Birmingham City FC - Burton Albion FC 0:2

Championship (2. Liga England)

17.04.17

St Andrew's Stadium (30.079)

Zuschauer: 19.794 (~1.000 Gäste)

   Eintritt: 25£


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Alle 3 großen Vereine (ok, West Brom gehört nicht so ganz dazu) in Birmingham zu Hause an 3 aufeinander folgenden Tagen, dass hat man bisher auch so häufig gesehen, wie die BeNeLux-Karte im Real-Life. Das reduzierte die Transportkosten natürlich auf den prozentualen Anteil einer Chance des VfL auf ein Europa-League-Spiel in Baku. Nach einer harten Nacht wollte niemand mit Thomas Schnick-Schnack-Schnuck um den Fahrer spielen, so dass er sich wieder rechts vorne wiederfand, blöd für ihn, dass in England dort das Lenkrad ist... Er brauchte aber nur eine kurze Eingewöhnung bis er wieder durch Birmingham brauste, wie He-Man auf Battlecat. Falls noch irgendjemand ernsthaft behauptet das Flugzeug sei das gefährlichste Verkehrsmittel, dem lege ich eine Fahrt mit dem Rallyehopper ans Herz, jetzt buchbar bei Jochen Schweitzer und anderen Anbietern eures Vertrauens. Da anstatt der erhofften Tanke nur ein versiffter Hinterhof auf dem lt. Maps angezeigten Punkt erschien und wir wenig Bock auf eine Herospritze im Arm hatten ging es ein letztes mal zu einem Wetherspoons, wo astrein auf einem Behindertenparkplatz geparkt wurde. Ostermontag, da wird hier schon nix los sein im tristen Norden. Zur Sicherheit nochmal Fabians Krankenkassenkarte hinter der Scheibe drapiert und ab. Was klebte bei Rückkehr denn da für ein nettes DIN-A4-Blättchen am Auto? Zur besseren Kalkulation: Lasst es lieber sein, ansonsten investiert ihr wie wir 35£ in die Reisekasse. Um diesen finanziellen Ausfall wieder zu kompensieren, ließen sich die Blues ein ganz besonderes Schnäppchen-Paket für uns einfallen. Mit einer Corner-Karte für den Kop als Erwachsener konnte ich beliebig viele U16-Tickets für 1£ dazubuchen, wenn jetzt nicht sogar ChrissFlyer von realpreisig fantasiert, fehlt mir der Glaube an seine Rückkehr auf den Planeten Erde... Mit meinen 3 zuckersüßen Neffen, die teilweise im zarten Alter von 15 schon ergraut sind, ging es also zum St Andrew's Stadium. Unsere Plätze waren direkt am Spion Kop. Den Begriff "Kop" dürften eigentlich viele Fans kennen, auf jeden Fall aus Liverpool... Aber was soll eigentlich dieses Spion? Ist es der Sektor der Stasi oder NSA? Papa erklärt es euch: "The Kop" ist die Bezeichnung für die Stehplatztribüne in einigen englischen Fußballstadien, benannt dem südafrikanischen Berg "Spion Kop", an dem im Burenkrieg viele britische Soldaten, insbesondere aus Liverpool, bei der Schlacht von Spion Kop den Tod fanden. So nach der Geschichtsstunde kommen wir zur Ostereiersuche. Wer in Birmingham hat denn jetzt die Dicksten? Bei den Trophäen klarer Sieg für Villa: 7x Meister, während City noch ne Nullnummer ist. Supportsieger zumindest an diesem Wochenende aber klar die Blues! Ohne Reading wäre ich im Villa Park eingepennt, wie die beiden Schnarchnasen neben mir, bei den Blues dagegen viel Gepöbel und gutes Liedgut. Das St Andrew's Stadium ragt direkt aus dem Viertel heraus, wie es sich für ein Stadion gehört und kann auch sonst für ein modernen Bau absolut punkten. Für beide Vereine geht es im Abstiegskampf voll um die Blutwurst, die Gäste hatten wir ja bereits wenige Tage zuvor gesehen. Umso überraschender, dass diese hier mit einem ganz ordentlichen Mob auftauchten, wie ein Perlentaucher in der Badewanne. Nach der Pleite am Freitag stellte Burton auf 4 Positionen um, was definitiv half, 2 Tore gab es genauso wie 2 verletzte Torhüter. Hatte ich so auch noch nicht gesehen, dass beide Seiten den Keeper wechseln müssen... Burton verschafft sich unten Luft und hat gute Karten, dass die erste Zweitligasaison nicht gleichzeitig auch die letzte ist. Gianfranco Zola kam den lautstarken Wünschen der Fans nach und trat nach dem Spiel als Trainer von City zurück. Harry Redknapp soll die Blues nun vor dem Gang in die Drittklassigkeit bewahren. Für uns stand nun die Fahrt zum Flughafen und der Rückflug nach Düsseldorf auf dem Plan. Fazit: Top Spiele, klasse Zweikämpfe, tolle Grounds, ungesundes Essen, viel Strongbow. Hier wird's auf jeden Fall wieder hingehen!