Spvgg. Erkenschwick - SuS Stadtlohn

Oberliga Westfalen

10.04.16

Ergebnis: 3 - 0

Stimbergstadion

Zuschauer: 198

Eintritt: 8 €

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Der zweite Besuch eines Spiel des SuS Stadtlohn innerhalb einer Woche liegt nicht an meiner Sympathie zu diesem Klub, sondern schlichtweg an dem möglichen Doppler in der Oberliga Westfalen an diesem Sonntag. Zudem steht das Stimbergstadion schon länger auf der Liste und konnte heute bei bestem Wetter gekreuzt werden. Für Lars (VEC-Hopper) und mich ging es über leere Autobahnen Richtung Ruhrgebiet, wo überpünktlich vor dem Stadion geparkt wurde. Die Eintrittskarte schlug mit 8 € zu Buche und der Grill war noch in der Aufwärmphase. So wurde zunächst der Ground umrundet und wusste vollends zu überzeugen. Ein absolut geniales Old-School Stadion, wo bereits in den 40er Jahren unter Ernst Kuzorra erstklassig und in den 70er Jahren kurze Zeit in der 2. Bundesliga gekickt wurde.

Nach einigen Fotos kehrten wir zum Grill zurück und bekamen leider kein Steak, welches immer noch Ewigkeiten brauchte und entschieden uns dann für die Bratwurst für 2 €.

Das Wetter und das Stadion machten den Tag schon jetzt zu einem gelungenen Ausflug und die Erkenschwicker mit Unterstützung durch einen Megafon-Solisten und eine nette Pöbelkulisse steuerten noch die nötigen Tore bei. Der Sieg war verdient, kurz vor Schluss fiel Stadtlohn dann auseinander und der Sieg einen Treffer zu hoch aus.

Nette Anekdote: In der zweiten Halbzeit suchte Erkenschwicks Trainer verzweifelt seinen Einwechselspieler Nils, welcher weder auf der Bank noch beim Warmmachen zu finden war. Dieser tauchte dann aber doch auf der Tribüne auf und war mit einem Mitspieler mal eben im Gebüsch pinkeln gewesen :D Der Trainer war fuchsteufelswild, blieb aber bei der Entscheidung ihn einzuwechseln ;-)