FC Kray - SC Rot-Weiss Oberhausen

Regionalliga West

03.05.16

Ergebnis: 0 - 3

Stadion Uhlenkrug (9.950)

Zuschauer: 175

Eintritt: 12 €

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Dienstag Abend und Zeit für das Rückspiel im Champions League Halbfinale. Für Marcel und mich kam das nicht in Frage und so entschieden wir uns nach Essen zu fahren um lieber live im Stadion Fußball zu schauen. Der FC Kray trägt seine Heimspiele für gewöhnlich in der eigenen Kray Arena aus, weicht jedoch bei Risikospielen gerne mal in den Uhlenkrug aus, wie auch am heutigen Tag. Gegner war Rot-Weiss Oberhausen, welche wieder einmal am Saisonende weder um Auf- oder Abstieg spielen. Das Stadion Uhlenkrug ist leicht zu finden und hat auf dem Weg ausreichend Parkmöglichkeiten. Viele wurden heute allerdings auch nicht benötigt, da nur extrem enttäuschende 175 Zuschauer vor Ort waren. Der Ground kann auf jeden Fall was, auch wenn bereits einige Stufen zurückgebaut wurden. Im Gästeblock herrschte ebenfalls gähnende Leere, die Fanszene war auch nicht dort. Einige hielten sich wohl auf der Haupttribüne auf, blieben aber das gesamte Spiel über still. Beim FC Kray gibt es einen kleinen Pöbel-Mob, der einem das ein oder andere Grinsen einbrachte. An der Grillbude konnte man für je 2 € zwischen Bratwurst, Frikadelle oder Sucuk wählen. Bratwurst und Sucuk konnten uns schließlich überzeugen. Das Spiel war sehr einseitig und brachte keinen Funken Spannung hervor. Der FC Kray wird absteigen und das Stadion Uhlenkrug demnächst vermutlich nicht mehr so oft zum Ausweichen brauchen.